www.tv-eutingen.de > Home

Einiges an Podium

Veröffentlicht: 19.06.2018 23:39 von: von Robert Geller

Es ist einfach nicht zu fassen. Kaum dreht man sich zweimal herum, schon habe die Leichtathleten wieder fünf neue Wettkämpfe auf ihr Konto gebucht. Und das Ganze ging auch mit einigen respektablen Erfolgen ab. Zunächst standen in Kieselbronn mit Oli Rottweiler und Udo Belger zwei unserer Läufer auf dem Treppchen. Thorsten Wolf komplettierte die Teilnehmergruppe zum Trio. Mittwochabend, der 13. war schon wieder etwas Besonderes. Die TG Dietlingen veranstaltete auf ihrer nun mit Tartanbelag versehenen Sportanlage im Altenloh erstmals einen Wettkampf, nachdem die Sanierung abgeschlossen ist. Neben Top-Wetter gab es einen Teilnehmerrekord zu feiern. Ganz klar, dass hier auch der TVE mit von der Partie sein musste. In den Dreikämpfen der 10-jährigen Jungs und Mädchen hatten wir ausschließlich Debüttanten, die ihre Disziplinen recht gut bewältigten.

Weiterlesen …

Landesturnfest Weinheim

Veröffentlicht: 05.06.2018 22:58 von: von Robert Geller

Mit einem ganz kleinen Team war der TVE beim Landesturnfest präsent. Neben exzessivem Kampfrichtereinsatz von Regina Körnicke und Robert Geller waren am Freitag die Wahlwettkämpfe angesetzt worden. Regina und Robert konnten ihre vier Disziplinen ziemlich locker im Lauf des Tages unterbringen. Ganz anders verlief das bei Lea Schuler und Benjamin Günther, die erst spät anreisten und ihre Wahlwettkämpfe innerhalb einer Stunde herunterrissen. Von der Ausbeute war das vor allem bei Benni durchaus geglückt – über 30 Punkte beim ersten Aufschlag in einem Turnfest – alle Achtung.

Weiterlesen …

Ein ereignisreiches Wochenende

Veröffentlicht: 05.06.2018 22:53 von: von Robert Geller

Interessante Locations waren es, bei denen unsere Leichtathleten auftraten. Zunächst betätigte sich Udo Belger im fernen Stockholm beim Marathon. Auf die tolle Kulisse und die Laufzeit wirkten für den Norden eher hohe Temperaturen und die große Zahl der Konkurrenten – der Erlebniswert war aber kaum zu toppen. In der Pfalz ging es dafür äußerst robust zur Sache. Oli Rottweiler hatte sich den 45-km-Trail am Donnersberg vorgenommen, der über 1.800 m Höhendifferenz hat. Teilweise musste hier sogar geklettert werden. Reinhard Starck agierte im Stadion in Stuttgart und brachte die 5-kg-Kugel auf stolze 11,11 m.

Weiterlesen …

Kräftig zugefasst

Veröffentlicht: 30.05.2018 23:20 von: von Robert Geller

Es ist immer wieder überraschend, was unser Oli alles so tut. Mal schnell einen Berglauf und kurz danach über die Halbdistanz – alle Achtung. Der Berg war der Mehliskopf und dort ging es ausschließlich bergauf, ganze 776 m Höhendifferenz waren dabei zu überwinden. Kein Pappenstiel und das Ganze mit knapp über einer Stunde zu bewältigen ist schon etwas. Zwei Tage später dann allerdings einen Halbmarathon unter 1:40 Std. zu laufen, ist schon eine irre Leistung, auch wenn dabei Thorsten Wolf und Udo Belger assistierten.

Weiterlesen …

Lennard Keck wurde Kreismeister im Vierkampf, Robin Eremia besteht im Neunkampf

Veröffentlicht: 16.05.2018 23:17 von: von Robert Geller

Am Himmelfahrtstag musste ja einmal wieder gelaufen werden, was einesteils ganz gut und anderenteils nicht ganz so gut abgegangen ist. Zunächst realisierte Lea Schuler einen flotten Fünfer und danach begaben sich die 10-km-Läufer auf die profilierte Strecke. – Das Wochenende gehörte dann den Mehrkämpfern und hier ging es ordentlich zur Sache. Der Samstag war den Vier- und Fünfkämpfern gewidmet. Philipp Müller und Erik Stahl lieferten hier erneut gute Ergebnisse, wobei vor allem das 400-m-Ergebnis von Erik, mit 54:01 Sekunden, herausstach.

Weiterlesen …

Block-Wettkämpfe, Trollinger und eine ganz neue Lauf-Erfahrung

Veröffentlicht: 08.05.2018 23:45 von: von Robert Geller

Der Reihe nach! Zunächst hatten sich Benjamin Günther und Stefan Rentschler in die Block-Fünfkämpfe begeben und jeweils Platz 2 ergattert. Dabei bestand das Pflichtprogramm aus Sprint, Weitsprung und Hürdenlauf. Bei Benjamin kamen dann Hochsprung und Speerwurf hinzu, bei Stefan Ballwurf und 2.000-m-Lauf. Bei fünf Disziplinen gibt’s natürlich schon einmal einen Hänger, aber im Grund hat alles recht gut geklappt. – In Heilbronn hatten Thorsten Wolf und Oli Rottweiler mit ziemlicher Hitze zu kämpfen, um als Halb- oder Voll-Marathoni ins Ziel zu kommen. Bei den erlaufenen Zeiten ist das wohl ganz gut geglückt. – Die neue Lauferfahrung wurde von Lea und Martin Schuler gewonnen. Sie liefen beim World Run in München mit. Zeitgleich haben Parallelveranstaltungen an vielen anderen Orten weltweit stattgefunden, die alle in eine Weltwertung eingegangen sind.

Weiterlesen …

2. Fitness Bootcamp des TVE

Veröffentlicht: 02.05.2018 01:00 von: von Udo Belger

Am Samstag, den 14.04.2018 fand das 2. Fitness Bootcamp des Turnverein 1879 Eutingen e.V. unter der Leitung von Florian Korschin ( portus-x.fit ) statt. Bei Temperaturen zwischen 12 - 19° C konnte dieses Mal unter blauem Himmel mit angenehm kühlendem Wind trainiert werden. Es kämpften sich elf Athletinnen und Athleten im Team tapfer durch den Parcours. Dieser bestand aus sechs Stationen mit Übungen wie Air Squats, Situps, Plank, Single Leg Deadlifts, Reverse Lunges und Pushups. Vor jeder Übung mussten zuerst 50 Seilsprünge absolviert werden. Für das Seilspringen und die einzelnen Übungen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeweils nur zwei Minuten Zeit, gefolgt von 30 Sekunden Pause und dies für zwei volle Runden.

Weiterlesen …

Punkte bei der Bahneröffnung gescheffelt – 2. Cup-Lauf in Illingen

Veröffentlicht: 02.05.2018 00:27 von: von Robert Geller

Leichtathletik-Wetter in Königsbach – kein Wunder, dass unsere Jungs durchgestartet sind und die ersten Mehrkampfpunkte des Jahres eingesammelt haben. Debüt-Wettkämpfe lieferten dabei David Escalante und Benjamin Günther. David konnte sich in seinen Disziplinen gut behaupten, während Benjamin sogar zu bemerkenswerten Einzelergebnissen kam. Die Routiniers Lennard Keck und Robin Eremia langten ebenfalls ordentlich zu. Lennard gelang der 100-m-Lauf recht gut, obwohl doch alle drei M14er zuvor noch mit der Streckenlänge gehadert hatten – im Vorjahr galten eben noch die 75 m. Auch im Kugelstoßen war Lennard mit 9,42 m vorne dabei. Das Weitspringen war bei allen dreien ein wenig der Angst vor dem Übertritt gewidmet, galt doch ebenfalls erstmals für die Jungs der Sprung vom Brett.

Weiterlesen …

Erfolgreiches Lauf-Wochenende für das TVE-Team

Veröffentlicht: 23.04.2018 23:13 von: von Robert Geller

Dreimal ganz vorne und weitere drei Treppchenplätze bei insgesamt sechs Starts – dieses Ergebnis kann sich sehen lassen. Zunächst hatten sich Erik Stahl und Stefan Rentschler im schon gut durchgewärmten Plötzer-Stadion in Königsbach auf  die 12 ½ Runden begeben. Erik machte ein taktisches Rennen mit dem Zweitplatzierten, den er erst in der Schlussrunde bezwingen konnte. Stefan stellte sich der für ihn vollkommen neuen Herausforderung couragiert und finishte mit einer achtbaren Zeit, die über eine Minute vor dem Zweiten lag. - Im Bietlauf am Folgetag war Schwitzen vom Anfang bis zum Ende angesagt.

Weiterlesen …

Jede Menge Ergebnisse

Veröffentlicht: 19.04.2018 00:12 von: von Robert Geller

Nein, geschlafen haben die Leichtathleten nicht. Und es waren auch nicht die tollen Wetterverhältnisse, über die wir uns seit einiger Zeit freuen dürfen – schon vorher wurde kräftig geackert. Da war zunächst der vergessene Lauf von Thorsten Wolf in Karlsruhe. Einfach mal so war er die 15 km auf der Rißnert-Strecke gelaufen, ohne einem etwas zu sagen – sowas aber auch. Weiter ging es mit dem Osterlauf, den der TV Rheinzabern angabegemäß das letzte Mal ausgerichtet hat. Klar, dass bei diesem Abschied ein Eutinger Trio zugegen sein musste – im Übrigen alle über die Halbmarathon-Strecke, 10 km erschien dann doch zu profan. Der Kreiswaldlauf in Enzberg war eine Anleihe an die Kollegen im benachbarten Leichtathletik-Kreis, die sich sehr über das Eutinger Engagement auf dem nicht ganz einfachen Geläuf gefreut haben. Die Auftritte tags darauf in Stutensee und Freiburg trugen zum Formerhalt unserer Läufer bei. Auf der Sprintstrecke betätigte sich sodann Erik Stahl in Bruchsal mit guten Ergebnissen und Amelie Bitzer ließ in Niefern den Diskus fliegen.

Weiterlesen …



Veranstaltungen
1.
Jul

Gauspielfest in Engelsbrand für Kinder von 2-8 Jahren


8.
Jul

Citylauf in Pforzheim


Aus dem Kinderbereich sind unsere Springmäuse und hoffentlich auch viele Leichtathletik-Kinder mit dabei

14.
Jul

Leichtathletik-Meeting


15.
Jul

Gaukinderturnfest in Wilferdingen


28.
Jul

Inselfest vor der Schule

28.07.2018 - 29.07.2018


TVE steuert auch Auftritte bei

Fidelitas Nachtlauf

Kreismeisterschaft Niefern

Gaißeschennerlauf

Neuste Ergebnisse