www.tv-eutingen.de > Newsreader

Abendunterhaltung des TV Eutingen wieder ein Knaller – Kinderweihnachtsfeier zog erneut die Kleinsten in die Turnhalle

19.12.2017 00:27 von Robert Geller (Kommentare: 0)

Es kostet zwar immer jede Menge an Vorbereitung und Arbeit – aber am Ende hat es sich wieder gelohnt. Mit den beiden Großveranstaltungen, der Abendunterhaltung am Samstag und der Kinderweihnachtsfeier am Sonntag des 2. Adventswochenendes beschloss der TV Eutingen das Jahr 2017. Die Einstimmung in das Samstag-abendliche Festprogramm übernahm in gewohnter Professionalität das Akkordeonorchester Eutingen. Nach der Festansprache des 1. Vorsitzenden Dr. Kurt Nonnenmacher folgte der Reigen der Ehrungen. Für sportliche Erfolge wurden die TVEler auf die Bühne gebeten, die „voll im Saft stehen“. Für langjährige Mitgliedschaft wurde dann eine ganze Reihe von Mitgliedern aufgerufen. Dabei gingen die Ehrungsjahre von 25 bis 70. Die Anerkennung des Vereins äußerte sich für die Vereinsmeister in einem Umschlag nicht näher bestimmten Inhalts, für die Altersjubilare in einem Weinpräsent bzw. Blumengruß und für die höheren Jubiläen in einem Präsentkorb. Beim gut beschäftigen Wirtschaftsdienst des Vereins blieben keine Wünsche offen; Freude oder doch zumindest ein kleines Schmunzeln gab es zu den Preisen aus der reichhaltigen Tombola. Dem „amtlichen“ Teil schlossen sich die Darbietungen der Vereinsgruppen an, die von Conférencier Robert Geller ins rechte Licht gesetzt wurden. Die Einleitung übernahm Helga Schuhmacher mit dem Liebbeitrag ‚Willkommen‘ aus dem Musical Cabaret, gefolgt von den jungen Turndamen, die in einer eindrucksvollen Performance zeigten, was sie im Jahr gelernt und trainiert haben. Schon in ihrem Auftakt zeigte sich der besondere Leckerbissen des Jahres 2017, glänzten doch nahezu alle Auftritte durch gekonnt inszenierte Lichteffekte – so auch die Turnerinnen. Die Theatergruppe des Vereins widmete sich einmal mehr Loriots dramatischen Werken, während die Aerobic-Damen von Gabi Nonnenmacher in ihrer Strichmännchenshow außer ihren Neon-Kostümen nur wenig ins Licht kommen ließen. Als Neonstars bezeichnet traten die Mädels von Pia Munz auf, die aufwändige Lichteffekte verursachten und mit ‚Die immer lacht‘ den ganzen Saal mitrissen. Der Männersport von Sonja Kretz und Elke Zeh war ein Potpourri von mehreren Musikstücken und speziellen auf den Verein zugeschnittenen Effekten, der auch alle Akteure zum großen Abschlussbild auf die Bühne holte. Mit Musik und Tanz, vielen Gesprächen und guter Stimmung an den Tischen und der Cocktail-Bar endete die Abendunterhaltung in den frühen Morgenstunden. – Einige fleißige Helferlein waren Sonntag früh schon wieder auf den Beinen, um die Turnhalle zum nächsten Großeinsatz vorzubereiten. Am Nachmittag ging es dann los, die Halle füllte sich zusehends und der Wirtschaftsdienst tat alles, damit alle versorgt waren. Auf der Bühne regierte Oberturnwartin Gabi Nonnenmacher u. a. im Elchkostüm und brachte die Auftritte der Kindergruppen entsprechend zur Geltung. Wie immer schlossen die Turnerinnen mit ihrem bereits am Vortag gebrachten Auftritt das Publikum zum Toben, da hier von Applaus meist keine Rede mehr sein kann. Dann wurden alle Kids auf der Bühne platziert und als Höhepunkt des Abends erschien der Nikolaus, der den Kleinsten zunächst einiges abverlangte, dann aber dafür sorgte, dass jedes Kind die Feier mit einem Geschenk verlassen konnte. Der Turnverein bedankt sich an dieser Stelle für die Mitarbeit der vielen freiwilligen Helfer, die die beiden Tage möglich gemacht haben. Dank geht auch an alle Mitglieder, die durch stetiges Besuchen der Übungsstunden und Teilnahme an Abendunterhaltung / Kinderweihnachtsfeier dem Verein die Treue halten.   RG

Jubilare beim TV Eutingen

70 Jahre Vereinszugehörigkeit: Margret Abrecht, Horst Abrecht, Hedwig Abt, Doris Keller, Alma Thumm. 65 Jahre: Brigitte Arzt, Hans Bub, Werner Rothfuss, Ursula Wahl. 60 Jahre: Dieter Neubauer, Arno Schäfer. 50 Jahre: Doris Ganter, Frank Lieberwirth, Roswitha Portolano, Gerhard Tagwerker, Reiner Ungerer. 40 Jahre: Anina Kraus, Wilma Krenkel, Joachim Maier, Monika Mühlthaler, Gerhard Reister, Manfred Ullmann, Irene Wetzel. 25 Jahre: Katja Bürck, Meri Girardi, Sabine Holzner, Regina Körnicke, Sabine Kretz, Kai Seifried, Roger Wilhelm, Alexander Zorn.

 

Vereinsmeister im TV Eutingen

Leichtathletik: Amelie Bitzer, Lukas Bitzer. Schwimmen: Anna Gröbner, Hannah Zoe Körsgen, Max Gloss, Alexander Körsgen. Turnen: Julia He, Yvonne He, Ida-Sophie Lutz, Alexia Miron, Lilian Ostertag.

Zurück