www.tv-eutingen.de > Newsreader

Citylauf und Night 75

22.07.2021 18:00 von Robert Geller (Kommentare: 0)

Der Pforzheimer Citylauf fand in diesem Jahr aus bekannten Gründen vollkommen anders statt, nämlich als virtuelle Veranstaltung. Danach konnte jede/r in einem einwöchigen Zeitfenster auf einer beliebigen Strecke laufen und sein Ergebnis über ein Sportuhr oder ähnliches einreichen. Die Citylauf-Verantwortlichen haben daraus eine Ergebnisliste gemacht, bei der auf die üblichen Altersklassen verzichtet wurde – gewertet wurde nur nach männlich und weiblich. Mit dabei waren Manfred Karpstein und Markus Munz, die sich sehr ordentlich in Szene setzten. – Und dann kam die Night 75, bisher bekannt als Night 52 (die es im Übrigen auch gab). Also statt 52 zu laufenden Kilometern waren nun 75 km angesagt, statt 850 zu überwindenden Höhenmetern gab es stolze 1.400 m. Grund für die Streckenverlängerung war das 175-jährige Jubiläum des Veranstalters TV Bretten; da 175 km ein bisschen viel gewesen wären, hat man sich eben auf 75 geeinigt. Klar, dass das nichts für jedermann war. Aber unser Ultra Oli Rottweiler stellte sich der Herausforderung und finishte in knapp 7 ½ Stunden. Wer jetzt nachrechnen will: das sind sechs Minuten pro Kilometer – bei dieser Gesamtdistanz eine überaus stolze Leistung, für die viele auch auf einer Normaldistanz durchaus etwas tun müssen.   RG

 

Disziplin

Jahrg. o. Klasse

Platz

Name

Ergebnis

Night 75, Bretten, 17. Juli 2021

75 km

1970

1

Oliver Rottweiler

7:29,42 Std.

 

 

 

 

 

Citylauf Pforzheim, virtuell, 29. Juni – 4. Juli 2021

10 km

1963

9

Manfred Karpstein

49:02 Min.

10 km

1965

33

Markus Munz

63:28 Min.

 

 

Zurück