www.tv-eutingen.de > Newsreader

Hartes Training, Glücksgefühle und S-Cup

29.04.2019 23:06 von Robert Geller (Kommentare: 0)

Die Überschrift lässt so einige vermuten. Hart trainiert – und das gleich im Wettkampf – wird bei Thorsten Wolf, der voll in einer Marathon-Vorbereitungsphase steckt und daher den Halbmarathon in Freiburg eher sparrings-technisch genommen hat. – Bei Julia Dieckmann waren sicher einige Glücksmomente dabei, als sie sich mit ihrem Trail-Run im Schwarzwald beschäftige, der über Stock und Stein ging und immerhin 650 m Höhendifferenz auswies, dessen Streckenführung aber für einige Strapazen entschädigte. – Die Cup-Läufer haben sich dagegen in Illingen verewigt, um den zweiten Lauf des Sparkassen-Cup zu vollenden. Auf dem nicht ganz leichten Geläuf mit verschiedenen Anstiegen (oh weh, oh weh) und Abstiegen (beware of your knees) kamen alle vier gut ins Ziel. Cup-technisch konnte vor allem Udo Belger sich gut in Szene setzen, da in der Cup-Auswertung die wenigsten Rangfolgeplätze zählen. Mit derzeit vier hat er gute Chancen, im gesamten Cup weit vorne zu bleiben.  RG

 

 

Disziplin

Jahrg. o. Klasse

Platz

Name

Ergebnis

Illinger Läufe, Illingen, 28. April 2019

10 km

1970

9

Oliver Rottweiler

45:13 Min.

10 km

1956

4

Udo Belger

47:17 Min.

10 km

1975

16

Thorsten Wolf

48:48 Min.

10 km

1963

10

Robert Geller

51:19 Min.

 

 

 

 

 

Trail-Run21, Zell am Harmersbach, 14. April 2019

21,9 km

1988

4

Julia Dieckmann

2:01,05 Std.

 

 

 

 

 

Freibrug-Marathon, Freiburg, 7. April 2019

Halbmarathon

1975

212

Thorsten Wolf

1:44,22 Std.

Zurück