www.tv-eutingen.de > Newsreader

Matsch, staubige Hallenluft und eine neblige Ultra-Strecke

01.02.2018 23:18 von Robert Geller (Kommentare: 0)

Erik Stahl hatte den Glaspalast in Sindelfingen gewählt, um sich im Langsprint und der Mitteldistanz von 800 m einmal wieder in Wettkampfluft zu begeben. Beim Meeting in Sindelfingen ist das recht gut geglückt; auf beiden Strecken konnte er seine Vorjahreswerte aus der Freiluft-Saison verbessern. – Am gleichen Tag war erneut zum Ultra-Marathon nach Rodgau gerufen worden; kla,r dass hier Oli Rottweiler nicht fehlen durfte. Die 5-km-Runden waren aufgrund der aktuellen Witterungsbedingungen nicht gerade als ideal zu bezeichnen. Allerdings lag die Zielzeit genau im geplanten Bereich. Beim Betrachten der Laufschuhe nach dem Zieleinlauf war man allerdings versucht, zu sagen: „Nahe am Cross“. – Genau so etwas hatte sich Robert Geller dann am Sonntag gegönnt. Die super-tiefe Strecke in Oberacker war richtig schön crossig und die beiden dreimal zu absolvierenden ziemlich fiesen Anstiege steigerten den Spaß-Faktor noch etwas mehr. Trotzdem ging auch hier die Zeit vollkommen in Ordnung, aber das Ausgepumpt-Sein hielt ziemlich lange an.   RG

 

 

Disziplin

Jahrg. o. Klasse

Platz

Name

Ergebnis

Kraichtaler Crosslauf, Oberacker, 28. Januar 2018

10 km

1963

13

Robert Geller

53:04,3 Min.

 

 

 

 

 

Hallenmeeting, Sindelfingen, 27. Januar 2018

400 m

1999

9

Erik Stahl

54:29 Sek.

800 m

1999

14

Erik Stahl

2:11,75 Min.

 

 

 

 

 

Ultra-Marathon, Rodgau, 27. Januar 2018

50 km

1970

22

Oliver Rottweiler

4:12,37 Std.

Zurück