www.tv-eutingen.de > Newsreader

Offene Vereinsmeisterschaft der TG Dietlingen und Ettlinger Halbmarathon

07.08.2019 00:57 von Robert Geller (Kommentare: 0)

Zum Glück war es auf der mörderischen Strecke durch alle Ettlinger Stadtteile nicht ganz so heiß, obwohl die vorherrschende Temperatur allen Halbmarathonis trotzdem ordentlich zugesetzt hat. Einige schattige Etappen versöhnen nicht wirklich mit der Strecke, geht es dabei doch meistens bergauf. Die sonnigen Streckenabschnitte sind zwar zumeist flacher, jedoch ist man da schon ziemlich abgekämpft. Wenn es dann nach der letzten Qual bei Schluttenbach nach Oberweier ins Tal geht, hat man kaum noch Reserven, um die letzten Kilometer bis zum Horbachpark durchzustehen. Gemeistert haben die Strecke die ultra-tauglichen Oli Rottweiler, Julia Dieckmann und Thorsten Wolf – und das mit achtbaren Zeiten. – Schon ein paar Tage zuvor fand der letzte Mehrkampf vor den Sommerferien statt. Hier tummelten sich Clarissa Böhm und Laura-Louise Poff jeweils im Dreikampf, während Erik Stahl sich neben seinem Standardprogramm aus 100-m-Sprint und Weitsprung als kleinen Leckerbissen einen 300-m-Sprint herausgesucht hatte. Im Langsprint erprobt lief er hier eine respektable Zeit von 38:18 Sekunden.  RG

Disziplin

Jahrg. o. Klasse

Platz

Name

Ergebnis

Ettlinger Halbmarathon, Ettlingen, 3. August 2019

Halbmarathon

1970

13

Oliver Rottweiler

1:43,38 Std.

Halbmarathon

1988

4

Julia Dieckmann

1:45,14 Std.

Halbmarathon

1975

33

Thorsten Wolf

1:52,33 Std.

 

 

 

 

 

Offene Vereinsmeisterschaft, Dietlingen, 24. Juli 2019

300 m

1999

2

Erik Stahl

38:18 Sek.

Weitsprung

1999

2

Erik Stahl

5,51 m

100 m

1999

4

Erik Stahl

12:21 Sek.

Dreikampf

2007

3

Clarissa Böhm

824 Punkte

Dreikampf

2006

3

Laura-Louise Poff

930 Punkte

Zurück