Winterabend im Zeichen der 90er Jahre des Turnverein Eutingen

von Maren Wilhelm

Die Darbietungen hätten mal wieder nicht unterschiedlicher, wie an diesem Abend, sein können. Die Musik der Auftritte war mitreißend und versetzte die zahlreichen Gäste zurück in die Ära der „Boybands“ und „Girlgroups“, „Eurodance“ und „Techno-Szene“
Unser Vorstand Oliver Güther eröffnete, begleitete und moderierte den Abend mit Geschichten aus den 90ern, interviewte die Akteure des Abends zu Ihren persönlichen Highlights dieser Zeit und performte im Finale in einer besonderen Rolle.
Unter der Leitung von Ariane Mössner und Claudia Manno zeigten unsere Gerätturnerinnen mal wieder mit akrobatischer Höchstleistung von klein bis groß zum Titel „Barbie Girl“ ihre herausragenden Leistungen und Talente.
Es folgten im Anschluss die Ehrungen unserer diesjährigen Vereinsmeister in den Bereichen Leichtathletik, Schwimmen und Gerätturnen. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Abteilungsleiter Reinhard Starck (Leichtathletik), Claudia Zachmann (Schwimmen) und Ariane Mössner (Gerätturnen) für eure gute und treue Arbeit für den Verein.
Im Anschluss boten unsere geladenen Gäste auf ihren Rollschuhen des RRMSV Kieselbronn eine stimmungsvolle und großartige Show mit unterschiedlichsten Hits der 90er.
Der geladene „verZauberer“ Michael Kühn, verzauberte unsere Gäste mit Zauberei, Licht- und Feuershow.
Danach heizten unsere Allstars, unter der Leitung von Pia Munz, mit einem grandiosen Dance-Aerobic-Auftritt und bassreicher Musik mit Neonlichtern unsere Halle ein.
In den 90ern steckten Handy, Internet und Co. noch in den Kinderschuhen. Hierzu präsentierte unsere TVE-Theatergruppe das sozialkritische, aber wirklich lustiges Stück „Das Sönke-Experiment“.
Anschließend folgte ein Oberknaller zu diversen Party-Hits der 90er. Unsere Gruppe Männerfit, bot unter der kreativen Regie von Sonja Kretz und Elke Zeh, „männlich-weibliche“ Kurven, die zur Musik in Szene gesetzt und geschwungen wurden.
Das abschließende Finale mit allen Akteuren auf der Bühne, wurde mit Konfetti und unserem Vorstand als singender Engel zu „All I Want For Christmas Is You“ von Mariah Carey hervorragend abgerundet.
Die traditionelle „Tombola“ unter der Leitung von Uta Wettig, mit tollen und originellen Preisen war wieder ein großer Erfolg.
Im Anschluss folgte der alljährliche Barbetrieb, mit der zum Motto passenden 90er Musik von DJ Markus Munz. Hier wurde noch einige Stunden getanzt, gelacht und gemeinsam in Erinnerung geschwelgt.
Zu guter Letzt, was wäre ein Verein und vor allem, eine solch aufwändige Veranstaltung ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer?
Ein absolut großes Lob geht an die, wie immer, ausgezeichnete Vereinsküche mit den traditionell köstlichen Speise, wie Schnitzel, Gulaschsuppe, Wurstsalat und mehr. Die ehrenamtlich sehr engagierten Küchenwichtel, um Gerhard „Wicht“ Tagwerker, haben unsere Gäste mal wieder auf hohem kulinarischem Niveau versorgt.
Außerdem danken wir herzlichst den vielen Helfern für Auf- und Abbau, Ton- und Lichttechnik, als auch Organisatoren für Ablauf-, Verpflegungs- und Hintergrundplanungen.
Wir wünschen euch allen und euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute für das kommende Jahre!

Euer Turnverein 1879 Eutingen e.V.

Zurück